© NISSAN Academy

Händlerneueinsatz: Meldung der ersten Mitarbeiter

Für neue NISSAN-Händler oder Servicepartner ist es wichtig, dass ihre Mitarbeiter möglichst schon zum Vertragsstart über die von ihnen benötigten Systemzugriffe (z.B. zur Neuwagenbestellung, Ersatzteilbeschaffung, Garantieabwicklung) verfügen.
Die betroffenen Mitarbeiter und benötigten Systemzugriffe müssen daher frühzeitig an NISSAN gemeldet werden. Diese Erst-Meldung und die spätere Verwaltung der Mitarbeiter übernimmt der vom NISSAN-Händler/Servicepartner zu benennende „Fortbildungsverantwortliche“ (FV).

Fortbildungsverantwortliche (FV) und Stellvertreter haben im NISSAN-Händlerstandort die exklusive Vollmacht, die Stammdaten der Mitarbeiter im Personalmeldemodul des NISSAN CQ-Portals (http://portal.nissancq.com) zu verwalten und Personaländerungen (Neue Mitarbeiter, Ausgeschiedene Mitarbeiter, Datenkorrekturen, Änderungen an IT-Systemzugriffen, Empfang der CVS/CVA-Berichte) einzureichen.

Des Weiteren können sie im Lern-Management System NISSAN Academy Online („NAO“, www.nissanacademy.com) für ihre Mitarbeiter Aus- und Weiterbildungen planen und Teilnahmebuchungen oder Registrierungen für NISSAN Seminarveranstaltungen durchführen, Buchungsanfragen der Mitarbeiter genehmigen oder ablehnen sowie ihre Ausbildungsfortschritte verfolgen. / Die Zugangsdaten zu beiden Systemen erhält der Fortbildungsverantwortliche V bzw. FV-Stellvertreter nach Einrichtung seiner persönlichen B2B-Kennung per email.

Sobald die Mitarbeiter seitens der NISSAN-IT und der NISSAN Academy eingerichtet wurden, erhält der benannte FV (und der Stellvertreter) automatisch entsprechende Email-Bestätigungen.

Für die Aktivierung der Mitarbeiter sind seitens des Händlers zwei Schritte erforderlich:

1. Benennung des Fortbildungsverantwortlichen (und optional eines Stellvertreters)
2. Benennung und Übermittlung der Mitarbeiterdaten

1. Benennung des Fortbildungsverantwortlichen

Der Antrag auf Einrichtung eines Fortbildungsverantwortlichen (FV) und eines optionalen FV-Stellvertreters im Rahmen des Neueinsatzes erfolgt ausschließlich über dieses Formular:






Dieser Antrag muss unterschrieben und mit einem aktuellen Händlerstempel versehen an NISSAN zurück gesandt werden.

Formular ausdrucken, ausfüllen, und …

… per Fax senden an DE: 02232-57-2446 / AT: 01-90 57 77 15 / CH: 044-736 55 29

oder

… einscannen und per email an lms.nce@nissan.de senden

2. Download der Datei zur Meldung der Mitarbeiter

Bitte verwenden Sie diese Datei zur Meldung der Mitarbeiter. Die Datei kann mit den gängigen Programmen wie MS Excel, OpenOffice, LibreOffice etc bearbeitet werden. Tragen Sie die Händler- und Mitarbeiterdaten in die entsprechenden Felder ein und speichern Sie die Datei über die Option „Speichern unter…“ und fügen Sie an den Dateinamen Ihren Händlernamen oder Ihre Händlernummer an.



Weitere Ausfüllhilfen:
- Liste der NISSAN IT-Systeme
- Liste verfügbarer Jobtypen

3. Übermittlung der Mitarbeiterdaten

Willkommen

Bitte übermitteln Sie über dieses Formular Ihre Mitarbeiterdaten. Alternativ können Sie die Dateien auch per email an lms.nce@nissan.de senden.

Ihre Händlerdaten
Bemerkungen
Dateiauswahl
Senden
N V Z N N
Drucken/exportieren
QR-Code
QR-Code personal:neueinsatz (erstellt für aktuelle Seite)